Über Bitcoin und Geld mit Krypto Trading

Bitcoin, Deutsch

Tesla sagt, es habe Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden Dollar gekauft

Tesla hat kürzlich in einer SEC-Meldung bekannt gegeben, dass es Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar gekauft hat.

“Im Januar 2021 haben wir unsere Anlagepolitik aktualisiert, um uns mehr Flexibilität bei der weiteren Diversifizierung und Maximierung der Rendite unserer Barmittel zu bieten, die nicht zur Aufrechterhaltung einer angemessenen operativen Liquidität erforderlich sind”, heißt es in der Akte. “Danach haben wir im Rahmen dieser Richtlinie insgesamt 1,50 Milliarden US-Dollar in Bitcoin investiert und können von Zeit zu Zeit oder langfristig digitale Vermögenswerte erwerben und halten.”

Zusätzlich zum Kauf von Bitcoin erwartet Tesla, Bitcoin in naher Zukunft als Zahlungsmittel für seine Produkte zu akzeptieren, “vorbehaltlich geltender Gesetze und zunächst in begrenztem Umfang, die wir nach Erhalt möglicherweise liquidieren oder nicht”.

Der Preis von Bitcoin ist aufgrund dieser Nachrichten stark gestiegen. Derzeit handelt es sich um ein Plus von rund 10% bei rund 42.500 USD.

Elon Musk, CEO von Tesla, erkundigte sich im Dezember in einem Twitter-Austausch mit Michael Saylor, CEO von Microstrategy, erstmals nach der Umwandlung “großer Transaktionen” der Tesla-Bilanz in Bitcoin.

Damals ermutigte Saylor Musk, Bargeld von Tesla auf Bitcoin umzustellen und “Ihren Aktionären einen Gefallen von 100 Milliarden Dollar zu tun”.

Kurz nach diesem Austausch schrieb Musk damals in einem separaten Tweet: “Bitcoin ist mein sicheres Wort.”

Anfang dieses Monats änderte Musk seine Twitter-Biografie, um Bitcoin zu erwähnen, und sagte: “Ich denke, Bitcoin steht wirklich kurz vor der breiten Akzeptanz durch eine Art konventioneller Finanzleute.”

Eine Woche später entfernte Musk dann die Bitcoin-Erwähnung aus seiner Twitter-Biografie und veröffentlichte eine Reihe von Tweets zu Dogecoin. Musk hat zuvor gesagt, dass er “gelegentlich” “Witze über Dogecoin” macht, was darauf hindeutet, dass sie nicht ernst genommen werden sollten.