Über Bitcoin und Geld mit Krypto Trading

Bitcoin, Deutsch, Kryptowährung

Lane Generational: Bitcoin ist ein “echtes, investierbares” Asset

Der CEO von Lane Generational erklärt, dass er seine Kunden zu Bitcoin versetzt. Der Investor sagte, irrationaler Überschwang über den Impfstoff sei nicht gerechtfertigt.

Die Spitze anrufen

Fred Lane, CEO von Lane Generational, sprach am 11. Dezember 2020 mit Fox Business über die Aussichten der Märkte und bezeichnete Bitcoin sogar als „sicheren Hafen“.

Angesichts der Underperformance der Aktien-Futures war Lane nicht überrascht. Tatsächlich wies er auf einige Möglichkeiten hin, die die Märkte übertroffen hatten. Zum einen war das Wachstum der US-Wirtschaft im vierten Quartal um 11% sowie ein großer Teil des für 2021 prognostizierten Wachstums bereits in den Aktien „eingebrannt“.

Lane erklärt, warum er Bitcoin mag Quelle: Lane Generational

In ähnlicher Weise konnten große Technologieunternehmen, die sich seit März erholt hatten, kein anhaltendes Wachstum verzeichnen. Ein Großteil ihrer Preise beruhte auf der Fähigkeit, remote zu arbeiten und zu funktionieren, ein Bedarf, der im Jahr 2021 subventioniert werden könnte.

Einer dieser Star-Tech-Darsteller war wahrscheinlich Facebook. Die US-Regierung hat kürzlich Kartellgesetze angewendet, um Facebook zu verklagen. Sie behaupten, der Riese habe seine Reichweite erweitert und die Konkurrenz absichtlich unterdrückt.

Ein sicherer Hafen

Fox-Anker Maria Bartiromo fragte Lane, wo er das Geld seines Kunden investiere. Erstens sagte er, nicht viel habe sich geändert. Lane würde weiterhin in Unternehmen investieren, von denen er glaubte, dass sie sich bewegen und stören.

Das andere wichtige Kapital, an dem er interessiert ist, ist Bitcoin. Der in Dover, MA, ansässige CEO sagte, er habe alle Kunden zu Bitcoin versetzt (die bereit waren) und er betrachte dies als einen „echten, investierbaren Vermögenswert“.

Warum nur Bitcoin?

Seine Einkäufe in Krypto waren jedoch begrenzt. Derzeit setzt Lane aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften nur auf Bitcoin und nicht auf andere Kryptowährungen.

“Denken Sie daran, Bitcoin wurde so konzipiert, dass insgesamt nur 21 Millionen Münzen produziert werden können”, sagte Lane. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin von rund 400 Milliarden ist zu diesem Zeitpunkt ebenfalls “relativ gering”.

Er machte weiter:

Weil das potenzielle Angebot nicht steigt… ist das Angebot im Vergleich zur Neukreation im Laufe der Zeit geringer als das von Gold. Wir denken also, dass es eine Form von digitalem Gold ist.

Der Investor erklärte auch, dass die meisten anderen Kryptowährungen nur für bestimmte Anwendungen gelten. In einem Dokument auf seiner Website erläuterte Lane seine Gründe und warum er den Rest des Kryptomarktes respektiert.

Lane ist nur einer von vielen traditionellen Investoren, die sich an der führenden Krypto beteiligen. Gestern hat Mass Mutual Bitcoin im Wert von 100 Millionen US-Dollar gekauft. Und kürzlich hat Grayscale seine Trusts um weitere 240 Millionen US-Dollar aufgestockt, ganz zu schweigen von dem wachsenden Interesse großer Investoren an Ethereum.